Spezialist/in für regulatorisches Reporting (m/w/d)

von: Luzerner Kantonalbank | Ort: Luzern
N: LuzernerKantonalbank

Der Job im Überblick

Deine Aufgaben

  • Erstellung und Analyse von aufsichtsrechtlichen Erhebungen
  • Erstellung und Analyse von Ad-hoc-Informationsanforderungen zur regulatorischen Berichterstattung
  • Verantwortung für die korrekte Umsetzung neuer Anforderungen sowie für die stetige Weiterentwicklung der Systeme und Schnittstellen des aufsichtsrechtlichen Reportings
  • Betrieb, Unterhalt und fachliche Weiterentwicklung von FiRE und den relevanten Schnittstellen zum Kernbankensystem
  • Projektmitarbeit als Experte / Expertin im erwähnten Themenfeld

Unsere Anforderungen

  • du verfügst über ein ausgeprägtes Verständnis für regulatorische Anforderungen an Schweizer Banken,
  • du hast mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des finanziellen Bankenrechnungswesens,
  • du verfügst über einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung im Finanzbereich/Accounting,
  • du zeigst eine grosse IT-Affinität und hast ein sehr gutes Knowhow in den Standard Office-Applikationen wie Excel und Access
  • du verfügst über vertiefte Anwenderkenntnisse der Reporting-Software FiRE
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Bankensoftware Avaloq sowie Erfahrungen im Bereich der gängigen Datenbanksprachen (z.B. SQL) sind von Vorteil
  • du arbeitest selbstständig, präzis und verfügst über einen guten Weitblick

Das bieten wir dir

Finanzielles

  • Die fixen und variablen Lohnbestandteile werden nach objektiven Kriterien definiert.
  • Dank unseren guten Vorsorgeleistungen bist du auf der sicheren Seite.
  • Wir bieten 16 Wochen bezahlten Mutterschaftsurlaub.
  • Wir vergünstigen dein Mittagessen.

Benefits & Vergünstigungen

  • Profitiere von Vergünstigungen auf Dienstleistungen und Produkte der LUKB und von LUKB-Partnern.
  • Fachliche Weiterbildungen werden vollumfänglich bezahlt.
  • Dir steht ein umfangreiches internes Ausbildungsangebot zur Verfügung.

Flexibles Arbeiten

  • Wenn es dein Job zulässt, arbeitest du bis zu zwei Tage pro Woche im Homeoffice.
  • Die LUKB bietet unterschiedliche Arbeitszeitmodelle.
  • Auszeit: Sabbaticals und der Einkauf von weiteren Ferientagen sind ebenso möglich.

Firmenkultur

  • Ein respektvolles Miteinander ist uns wichtig.
  • Auf Augenhöhe: Es gibt bei uns keine Ränge und wir sind alle per Du.
  • Du kannst dein Wissen aktiv einbringen und Verantwortung übernehmen. Das bringt die LUKB weiter.
  • Wir mögen kurze Wege, so dass Entscheide schnell fallen.
  • Deine körperliche und mentale Gesundheit liegt uns sehr am Herzen.

Nathalie Elmiger

HR Business Partner

+41 (0)41 206 27 49

nathalie.elmiger@lukb.ch

N: LuzernerKantonalbank

  • Luzern

Webseite Luzerner Kantonalbank

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]