QC Specialist Sample Management

von: Johnson & Johnson | Ort: Schaffhausen
N: Johnson&Johnson

Stellenbeschreibung:

Die Janssen Cilag AG ist ein internationales Produktionsunternehmen der Pharmasparte Janssen des Johnson & Johnson Konzerns und stellt an ihrem Produktionsstandort in Schaffhausen pharmazeutische und medizintechnische Produkte sowie chemische Wirkstoffe (APIs) für die globalen Märkte her. Mit ihren innovativen Produkten, Prozessen und Technologien gehört die Cilag AG heute zu den führenden Pharmaunternehmen der Schweiz und ist gleichzeitig ein strategischer Einführungs- und Wachstumsstandort.

Innerhalb der Quality Control (QC) Abteilung sucht die Janssen Cilag AG per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als QC Specialist für den Bereich Sample Management in der Qualitätskontrolle (m/w/d) in Schaffhausen (Schweiz).

Die Organisation des Sample Managements stellt eine zentrale Rolle innerhalb der Cilag AG dar. Analysenmuster werden während der Herstellung von Pharma- und Chemieprodukten auf den verschiedensten Produktionsstufen entnommen. Die Analysenmuster müssen erfasst, an die internen und externen QC Labore verteilt, eingelagert und nach Ablauf der Haltbarkeit entsorgt werden. Es gibt zahlreiche Schnittstellen zu den Forschungs- und QC Laboren, den Lagern, der Produktion, der Planung sowie zu den externen Kontraktlaboren. Die tägliche Interaktion mit lokalen und globalen, internen und externen Partnern machen die Aufgabe abwechslungsreich und spannend. Gute Kommunikation, lösungsorientiertes und systematisches Arbeiten, sowie Organisationstalent sind der Schlüssel zum Erfolg in dieser vielschichtigen, verantwortungsvollen Rolle.

Hauptverantwortlichkeiten:

  • Durchführung des Musterzuges und der Musterverteilung von kommerziellen Pharma Fertigprodukten, Roh- und Wirkstoffen, Packmaterialien und Medical Devices
  • Durchführung von Musterversänden an externe Testlabore, sowie Übernahme und Kontrolle von Analysenresultaten von externen Testlaboren in eLIMS
  • Durchführung und Dokumentation von Temperaturauswertungen von Muster- und Produktversänden
  • Durchführung von visuellen Vergleichsprüfungen von primärverpackten Sterilprodukten bei der Freigabe von intern hergestellten Produkten bzw. im Rahmen der Eingangskontrolle von extern hergestellter Bulkware
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von SOP’s und Arbeitsanweisungen im Aufgabenbereich
  • Unterstützung bei der Investigation von Non-conformances, sowie bei der Definition von korrigierenden und vorbeugenden Massnahmen (CAPA)
  • Mitarbeit bei lokalen und globalen Projekten
 
 

Qualifikationen

Ausbildung:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technologisches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt im pharmazeutischen, chemischen oder biotechnologischen Bereich oder mehrjährige Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld der pharmazeutischen Industrie vorzugweise in der Qualitätskontrolle

 

Erfahrung und Fertigkeiten:

  • Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld, vorzugsweise im Bereich der Qualitätskontrolle, sind von Vorteil
  • Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, kundenorientierte Arbeitsweise und «Can do» Mentalität
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Microsoft Office Programmen
  • Erfahrung in der Kontrolle von Analysendaten und GMP-Dokumenten
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)
  • Erfahrung mit Anwendungen wie eLIMS, SAP und Trackwise sind von Vorteil

N: Johnson&Johnson

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]