Polizeiliche Sicherheitsassistentin / Polizeilicher Sicherheitsassistent Teilzeittätigkeit ab 60% in

von: Zuger Polizei | Ort: Steinhausen
N: ZugerPolizei

Die Polizeilichen Sicherheitsassistentinnen und Sicherheitsassistenten patrouillieren und kontrollieren öffentliche Anlagen und Plätze, bei denen es Probleme bezüglich der Ruhe, Ordnung oder Sicherheit gibt. Weiter kontrollieren sie die Einhaltung der Parkordnungen. Sie stellen betreibungsamtliche Dokumente zu oder führen Personen dem Betreibungsamt zu. Diese spannenden Einsätze sind zu unterschiedlichen Tageszeiten und oftmals auch an Wochenenden, in der Regel uniformiert und ausgerüstet mit der persönlichen Dienstwaffe zu leisten.

Ihre Aufgaben

  • Bildung von Kontrollschwergewichten bei einschlägigen Plätzen (öffentliche Anlagen, Badeanstalten, Schularealen usw.) mittels Fusspatrouillen
  • Unterstützung bei der Durchsetzung des Gastgewerbegesetzes und der gemeindlichen Reglemente
  • Umsetzung des Strassenverkehrsgesetzes, primär im ruhenden Verkehr
  • Fahndung nach gesuchten Personen, Fahrzeugen und Gegenständen
  • Unterstützung der Grundversorgung und weitere Dienste der Zuger Polizei

Ihr Profil

  • Integre Persönlichkeit mit Schweizer Bürgerrecht und einwandfreiem Leumund
  • Abgeschlossene Ausbildung als Polizeiliche/r Sicherheitsassistent/in SPI mit Zertifikat oder abgeschlossene Polizeiausbildung (Pol I)
  • Berufserfahrung in der Sicherheitsbranche, speziell im ruhenden Verkehr
  • Beherrschung des Zehnfingersystems und der Rechtschreibung
  • Altersbereich 22 bis ca. 50 Jahre
  • Führerausweis Kat. B
  • Gutes Allgemeinwissen, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Gute Kenntnisse der MS Office Programme (Word, Excel)
  • Sehr gutes körperliches Leistungsvermögen sowie psychische Belastbarkeit
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, gutes Fingerspitzengefühl
  • Sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
  • Natürliche und ausgeglichene Persönlichkeit
  • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten, auch nachts und an Wochenenden

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit im anspruchsvollen und dynamischen Umfeld der Polizei
  • Gute Einführung in den Aufgabenbereich
  • Selbständiges Arbeiten in einem eingespielten Team
  • Moderner Arbeitsplatz an zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung
  • Anstellung und Besoldung nach kantonalen Richtlinien

Kanton Zug als Arbeitgeber

Zug ist ein liebens- und lebenswerter Kanton mit starker Wirtschaft, gutem Bildungsangebot, breitem Kulturschaffen und schöner Landschaft. Auch als Arbeitgeberin ist die Zuger Verwaltung sehr beliebt. Die Tätigkeitsgebiete der sieben Direktionen und rund 50 Ämter sind vielfältig. Die Kantonale Verwaltung zählt zu einer der grössten Arbeitgeberinnen des Kantons. Sie erbringt Dienstleistungen für ihre Einwohnerinnen und Einwohner sowie die ansässigen Unternehmen, die von Sicherheit über Gesundheit, Umwelt und Soziales reichen. Entsprechend vielseitig sind die Aufgaben und Arbeitsfelder unserer Mitarbeitenden. Lernende und Praktikantinnen und Praktikanten sind bei der Kantonalen Verwaltung ebenfalls willkommen, um erste Berufserfahrungen zu sammeln.

N: ZugerPolizei

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]