Berufsbeiständin / Berufsbeistand Kinder- und Jugendschutz (60 % bis 80 %)

von: Stadt Luzern | Ort: Luzern
N: StadtLuzern

Ihre Aufgaben

  • Sie führen Kindesschutzmassnahmen im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde durch.
  • Sie beraten, unterstützen und befähigen betroffene Personen und initiieren Veränderungsprozesse.
  • Sie erstellen Rechenschaftsberichte, Stellungnahmen und Anträge.
  • Sie arbeiten mit internen und externen Schnittstellen zusammen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit
  • Weiterbildung im Kindesschutz oder in systemischer/lösungsorientierter Beratung
  • Berufserfahrung in der gesetzlichen Sozialarbeit und in der Mandatsführung
  • Empathische und gut organisierte Persönlichkeit mit Freude an der Beratung und Begleitung von Kindern und jungen Erwachsenen
  • Sichere und lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Hohes Mass an Selbstmanagement und Reflexionsfähigkeit
  • Stilsicherheit im Verfassen von Berichten und Stellungnahmen

Engagement für das Kindeswohl Podcast

Von Freizeitaktivitäten über die «Frühe Förderung» bis hin zum Kindesschutz: Die Abteilung Kinder Jugend Familie bietet ein breit gefächertes Angebot – und stellt mit rund 70 Mitarbeitenden das Wohl von Kindern, Jugendlichen und Familien ins Zentrum.

1700 Mitarbeitende, 900 Lehrpersonen und über 60 Lernende in 11 Berufen: Die Stadt Luzern ist eine der grössten Arbeitgeberinnen der Region – und gleichzeitig nahbar und sympathisch. Gemeinsam engagieren wir uns für die Stadt und die Bevölkerung. Dabei bieten wir viel Gestaltungsspielraum und leben ein unkompliziertes Miteinander. Wir fördern mobiles Arbeiten sowie die interne und externe Weiterbildung. Und: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Kernanliegen.

N: StadtLuzern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]